KulturKopf Krimiautor Gunter Haug

20:00

11. November 2015

In Zusammenarbeit mit der Historischen Gesellschaft Bönnigheim.
Eintritt frei!

Gunter Haug, geboren 1955 in Bad Cannstadt, begann seine Karriere als Journalist. In seinen Romanen, die unter dem Obertitel „Schwabenkrimis“ erscheinen, verbindet Haug Schauplätze aus Süddeutschland zunächst mit Themen aus dem Tauchsport. Bundesweite Resonanz erzielten die Bücher „Dieses eine Leben“, „Niemands Tochter“ und „Niemands Mutter“ oder sein Roman „Robert Bosch – der Mann, der die Welt bewegte“.

Heute haben Sie Gelegenheit, ihn ganz persönlich zu seinen Arbeiten zu fragen!

Restaurant „Alte Apotheke“, Bönnigheim, 20 Uhr.
Eintritt frei!

  • Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter mit monatlichen Veranstaltungshinweisen.

    Ihre Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Durch das Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.