29.10.2016 Mia Hesse.

20:00

29. Oktober 2016

Mia Hesse - Lesung mit Musik.
VVK € 15 / AK € 18

Kurzweilig, lebendig, facettenreich – ein Abend über Mia Hesse geb. Bernoulli- Ihr Leben neben Hermann Hesse Ein Vortrag und Lesung aus ihren Briefen in 7 Passagen mit musikalischer Begleitung. Die 35-jährige Mia heiratet 1904 den 26- jährigen Hermann Hesse und zieht mit ihm  in das Dörfchen  Gaienhofen am Bodensee, ein Ort, den sie selbst ausgesucht hat.  Die Berufsphotographin mit eigenem Atelier in Basel tauscht das bisher gewohnte städtische Umfeld gegen ein zurückgezogenes Landleben an der Seite ihres Mannes als Ehefrau und schließlich Mutter der 3 Söhne. Wie geht sie mit diesen Umbrüchen um, was bewegt sie, wie verläuft ihr Alltag, mit welchen Schwierigkeiten hat sie zu kämpfen? Sehnsüchte, Freuden und Enttäuschungen liegen auf ihrem Weg in der Beziehung zu dem Mann, den sie liebt. Es entfaltet sich aus ihren Briefen ein Frauenleben um 1900 im Schatten des begabten Mannes… Vortrag/ Lesung: Eva Eberwein Eigentümerin Hermann-Hesse-Haus , Gaienhofen , Initiatorin/Leiterin der Forschungsgruppe Mia Hesse,  Autorin des Buches: „ Lichtwerke- Mia Hesse geb. Bernoulli als Photographin. Versuch einer Nahaufnahme“ Piano: Nicolay Denev umrahmt die Lesung mit klassischen Musikstücken, die Mia Hesse besonders liebte. Diplommusiker Nicolay Denev garantiert einen Hörgenuss bei seinen musikalischen Darbietungen.

Schloss Bönnigheim, Roter Saal, Hauptstr.
15 VVK € 15 / AK € 18
Beginn 20 Uhr / Einlass 19:30 Uhr

  • Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter mit monatlichen Veranstaltungshinweisen.

    Ihre Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Durch das Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.